Buchholz Connect: Redet mit Kindern, nicht über sie!

Am 19. Oktober ist dieser tolle Bericht über mich bei buchholzconnect.de/ erschienen!


Fachtag Kindertrauer im Blick

Kindertrauer im Blick – Kindertrauer erkennen, verstehen und begleiten

Am 05. Mai 2020 findet in Buchholz in der Nordheide unser Fachtag statt!

Wir, Gundula Göbel, Kinder und Jugendlichen Psychotherapeutin, und Uli Stöckel, Heilpädagoge und Maltherapeut, sind die GbR Stöckel & Göbel Picturebook in Buchholz.

Bedeutung des Fachtags: Seit 1987 begleite ich trauernde Kinder und deren Familien therapeutisch. Mir und Uli Stöckel ist es ein Anliegen, trauernden Kindern eine Stimme zu geben und möglichst vielen Erwachsenen die Unsicherheit im Umgang mit trauernden Kindern zu nehmen. In der täglichen pädagogischen Arbeit von Uli Stöckel seit über 20 Jahren und in der therapeutischen Arbeit von mir wird die emotionale Not von Kindern in Trauer deutlich. Die Angst oder Hilflosigkeit vieler Erwachsener betroffenen Kindern gegenüber ist groß. Viele Erwachsene wünschen sich Informationen, wie sie mit Kindern angemessen Gespräche führen können und haben den Wunsch Kinder nicht noch mehr zu belasten. Aus der eigenen Unsicherheit wird schweigen statt zu handeln. Denn nicht immer ist sofort erkennbar, welcher Weg für ein bestimmtes Kind in einem bestimmten Moment der richtige ist.

Viele Fragen gilt es zu beantworten. Bei dem Fachtag wird Wissen – Austausch – Handlungskompetenz von professionellen Referenten/innen weitergegeben und vermittelt.

Geplant sind vier Vorträge und 15 Workshops für ca. 300 Teilnehmer/innen sowie ein Markt der Möglichkeiten mit bis zu 25 Ständen.

Weitere Infos, das vorläufige Programm und Tickets zum Early-Bird-Preis finden Sie hier: https://www.xing.com/events/fachtag-kindertrauer-blick

Tickets für den Fachtag zum Early-Bird-Preis von 99€

Für Ticketbestellungen wenden Sie sich gerne per Mail an mich: mail@gundula-goebel.de oder an die Empore-Vorverkaufsstelle in Buchholz!

Bekommen Sie einen Eindruck von uns auf Youtube!


Brustkrebsmonat Oktober

Jedes Jahr steht der Oktober als „Brustkrebsmonat“ für das Bewusstsein rund um Vorsorge, Forschung und Behandlung von Brustkrebs. Was Kindern hilft, wenn Mama an Krebs erkrankt habe ich in 10 Punkten für Sie zusammengefasst: Nehmen Sie Ihr Kind in den Arm und geben ihm „Halt“, dadurch verlieren belastende Ereignisse ihren Schrecken. Die Berührung zeigt dem Kind und uns, dass wir nicht allein sind und das Kind kann sich geborgen und sicher fühlen. Kind angemessene Gespräche – Dialoge um die Sorge, Angst, Verantwortung oder Hilfsmöglichkeiten Viel kuscheln, wenn die Kraft da ist und wenig Worte, es gibt Kindern Sicherheit und Trost,…

Zum Artikel

Social-Media-Update

Ab Oktober 2019 bespielt Katharina Weirauch mit mir meine Social-Media-Accounts. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Sie finden mich bei Facebook: Gundula Göbel Bildungs-UG Und bei Instagram: gundulagoebel.herzensbindung

Zum Artikel

Schulungsbox

Hier finden Sie mehr Veröffentlichungen.

.