Termin-Übersicht:

24. September 2020 – Bindung und Resilienz als Präventionsfaktor vor sexueller, körperlicher und emotionaler Gewalt

13. Oktober 2020 – „Die Kraft des Tröstens“ Das Trösten als Bindungsbaustein von 0-99 Jahre

26. Oktober 2020 – „Die Kraft des Tröstens“ Das Trösten als Bindungsbaustein von 0-99 Jahre

[Neuer Termin!] 2. November 2020 – Worte stärken – Worte verletzen

3. November 2020 – Selbstverletzendes Verhalten von Jugendlichen

14. November 2020 [VERSCHOBEN vom 19. September 2020] – „Kindertrauer begleiten und verstehen

Die genauen Infos findet ihr weiter unten!

 

24. September

Bindung und Resilienz als Präventionsfaktor vor sexueller, körperlicher und emotionaler Gewalt

Inhalte:

  • Definition Bindung und Resilienz.
  • Korrelation Grundbedürfnisse und Kinderschutz.
  • Warum gelten Bindung und Resilienz als Schutzfaktoren?
  • Macht des Täters – unnatürliche Bindung an Täter.
  • Konkrete Prävention im Alltag, Kinderschutz durch Bindung
  • Nennung von Bilderbüchern und Literatur
  • Vorstellung des Projekts „Pfoten weg“ der FigurenZauberei

Termin und Anmeldung:

  • Ort: Online-Seminar
  • Datum: 24. September 2020
  • Uhrzeit: 18.00 bis 20.30 Uhr
  • Anmeldung per Mail: bildung@gundula-goebel.de
  • Die Zahlung ist per Paypal möglich: bildung@gundula-goebel.de
  • Teilnehmerzahl: Max. 30 Teilnehmer/innen – bitte dringend anmelden! 
  • Zeitrahmen: 2,5 Zeitstunden
  • Kosten: 30,00€ inkl. MWST.

Bitte teilt euren Namen und eure Adresse mit, damit ich die Rechnung und Teilnahmebescheinigung zusenden kann.

Verlässliche Bindung = Kinderschutz

Als Angebot für alle Teilnehmer-innen dieses Online-Seminares: Bei der Buchung des Online-Kurses biete ich euch das Bindungsbaum-Konzept Starterset für nur 15€ an. Als Geschenk liegt das Buch “Pfoten weg“ (22,50€) kostenfrei dabei.

Inhalt Starterset: Buch: Schrei nach Geborgenheit, Themenheft: Emotionale Hungersnot, A4 Poster Bindungsbaum – Alles zusammen in einer schönen Filztasche!

Ich freue mich auf EUCH

Herzliche Grüße, Gundula Göbel


13. Oktober 2020

Die Kraft des Tröstens“ Das Trösten als Bindungsbaustein von 0-99 Jahre

Das Themenheft „Die Kraft des Tröstens“ ist als ein Grundlagenwerk zusehen und bietet theoretisches Wissen kombiniert mit konkreten Handlungsstrategien. Teile der Broschüre sind die Basis des Online-Seminars: bindungsstärkendes Trösten von Kinder und Jugendlichen.

Inhalte:

  • Was ist Trost?
  • Warum das Trösten schwerfällt

Die Säulen des Tröstens geben Ideen, wie Kinder und Jugendliche in ihrem Schmerz und bei unangenehmen Gefühlen von ihren Eltern oder Bezugspersonen begleitet werden können. Da das Trösten ein entscheidender Bindungsbaustein ist und sich auch in den Wurzeln des Bindungsbaums wiederfindet sollte das Trösten von Kindern genutzt werden, um Kindern ein sicheres und positives Gefühl für ihr Leben zu vermitteln. Trost ist die Erfahrung, dass Gefühle veränderbar sind, schafft Erleichterung und Zuversicht.

Trosttankstelle als Schulungsmaterial auch in Kursen oder zu Hause anzuwenden

Termin und Anmeldung:

  • Ort: Online-Seminar
  • Datum: am 13. Oktober 2020
  • Uhrzeit: 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr
  • Anmeldung per Mail: bildung@gundula-goebel.de
  • Die Zahlung ist per Paypal möglich: bildung@gundula-goebel.de
  • Teilnehmerzahl: Max. 30 Teilnehmer/innen – bitte dringend anmelden!
  • Zeitrahmen: 2,5 Zeitstunden
  • Kosten: 35,00€ inkl. MWST.

Bitte teilt euren Namen und eure Adresse mit, damit ich die Teilnahmebescheinigung zusenden kann. Mit der Teilnahmebescheinigung des Online-Kurses „Die Kraft des Tröstens“ schicke ich euch kostenlos die Broschüre „Die Kraft des Tröstenssowie die Trosttankstelle (A5) zu.

Als Angebot für alle Teilnehmer-innen dieses Online-Seminares: Beim Kauf der Schulungsbox „Bonding-Bindung-Bildung“  gilt der Sonderpreis von 40,00€ (solange der Vorrat reicht) statt für 65,00€ inkl. MWST. und inkl. Porto in Deutschland.

Ich freue mich auf EUCH

Herzliche Grüße, Gundula

0 41 81 / 94 23 977


26. Oktober 2020

Die Kraft des Tröstens“ Das Trösten als Bindungsbaustein von 0-99 Jahre

Das Themenheft „Die Kraft des Tröstens“ ist als ein Grundlagenwerk zusehen und bietet theoretisches Wissen kombiniert mit konkreten Handlungsstrategien. Teile der Broschüre sind die Basis des Online-Seminars: bindungsstärkendes Trösten von Kinder und Jugendlichen.

Inhalte:

  • Was ist Trost?
  • Warum das Trösten schwerfällt?

Die Säulen des Tröstens geben Ideen, wie Kinder und Jugendliche in ihrem Schmerz und bei unangenehmen Gefühlen von ihren Eltern oder Bezugspersonen begleitet werden können. Da das Trösten ein entscheidender Bindungsbaustein ist und sich auch in den Wurzeln des Bindungsbaums wiederfindet sollte das Trösten von Kindern genutzt werden, um Kindern ein sicheres und positives Gefühl für ihr Leben zu vermitteln. Trost ist die Erfahrung, dass Gefühle veränderbar sind, schafft Erleichterung und Zuversicht.

Trosttankstelle als Schulungsmaterial auch in Kursen oder zu Hause anzuwenden

Termin und Anmeldung:

  • Ort: Online-Seminar
  • Datum: am 26. Oktober 2020
  • Uhrzeit: 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
  • Anmeldung per Mail: bildung@gundula-goebel.de
  • Die Zahlung ist per Paypal möglich: bildung@gundula-goebel.de
  • Teilnehmerzahl: Max. 30 Teilnehmer/innen – bitte dringend anmelden!
  • Zeitrahmen: 2,5 Zeitstunden
  • Kosten: 35,00€ inkl. MWST.

Bitte teilt euren Namen und eure Adresse mit, damit ich die Teilnahmebescheinigung zusenden kann. Mit der Teilnahmebescheinigung des Online Kurses „Die Kraft des Tröstens“ schicke ich euch kostenlos die Broschüre „Die Kraft des Tröstens“ sowie die Trosttankstelle (A5) zu.

Als Angebot für alle Teilnehmer-innen dieses Online-Seminares: Beim Kauf der Schulungsbox „Bonding-Bindung-Bildung“ gilt der Sonderpreis von 40,00€(solange der Vorrat reicht) statt für 65,00€ incl. MWST. und incl. Porto in Deutschland.

Ich freue mich auf EUCH

Herzliche Grüße, Gundula

0 41 81 / 94 23 977


2. November 2020

Worte stärken – Worte verletzen

Inhalte:

Worte werden von Kindern und Jugendlichen intensiv erlebt und beeinflussen sie und ihr Handeln möglicherweise ein Leben lang. Denn es entstehen Glaubenssätze, die auf tiefer Ebene wirken. Die Sprache und die gewählten Worte können stärken oder schwächen.

Die innere Haltung von Eltern, pädagogischen Fachkräften, Kursleitern/innen und anderen Bezugspersonen spiegelt sich in den Worten wieder. Erwachsene haben eine Vorbildfunktion für Kinder und Jugendliche, da es immer mehr Verunsicherung gibt. Erlebter Schutz durch spürbare achtsame Worte, Sprache, Formulierung und Tonlage aktivieren und motivieren das emotionale System des Kindes und von Jugendlichen positiv. Das Selbstbild, das Selbstbewusstsein und die Eigenmotivation werden maßgeblich davon beeinflusst. Auch Erwachsene werden geprägt davon, wie sie über und mit ihren anvertrauten Kindern sprechen und welche Worte sie verwenden. Worte prägen das Handeln und Denken.

  • Ort: Online -Seminar
  • Datum: Montag 2. November 2020
  • Uhrzeit: 10 Uhr bis 12 Uhr
  • Anmeldung per Mail: bildung@gundula-goebel.de
  • Die Zahlung ist per Paypal möglich: bildung@gundula-goebel.de
  • Teilnehmerzahl: Max. 20 Teilnehmer/innen – bitte dringend anmelden!
  • Zeitrahmen: 2 Zeitstunden
  • Kosten: 30,00€ inkl. MWST.

Bitte teilt euren Namen und eure Adresse mit, damit ich die Teilnahmebescheinigung zusenden kann. Mit der Teilnahmebescheinigung des Online-Kurses schicke ich euch kostenlos die Broschüre „Bindungsbaum“ zu.

Ich freue mich auf EUCH

Herzliche Grüße, Gundula

0 41 81 / 94 23 977


3. November 2020

Selbstverletzendes Verhalten von Jugendlichen

Die „Hilferufe“ von Jugendlichen verstehen – Handeln statt Schweigen

Die Entwicklung von Jugendlichen hat viele Facetten und Stressfaktoren. Oftmals fehlen Jugendlichen Bewältigungsstrategien, also Lösungen bei Leistungsdruck, familiären Konflikten oder bei Zurückweisung in ihrer Peergroup. Oftmals bemerkt die Erwachsenwelt lange nichts von den Sorgen und der Not der Jugendlichen. Es sind viele Jugendliche und ihre Familien betroffen. Lassen Sie uns im Online-Seminar darüber sprechen und ein wenig in die Gedankenwelt von Jugendlichen eintauchen.

  • Ort: Online-Seminar
  • Datum: 03. November 2020
  • Uhrzeit: 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
  • Anmeldung per Mail: bildung@gundula-goebel.de
  • Die Zahlung ist per Paypal möglich: bildung@gundula-goebel.de
  • Teilnehmerzahl: Max. 20 Teilnehmer/innen – bitte dringend anmelden!
  • Zeitrahmen: 2 Zeitstunden
  • Kosten: 30,00 € inkl. MWST.

Bitte teilt euren Namen und eure Adresse mit, damit ich die Rechnung und Teilnahmebescheinigung zusenden kann.

Mit der Teilnahmebescheinigung des Online Kurses „Selbstverletzendes Verhalten von Jugendlichen“ schicke ich euch kostenlos die Broschüre „Emotionale Hungersnot“ zu.

Als Angebot für alle Teilnehmer-innen der Online-Seminare: Beim Kauf der Schulungsbox „Bonding-Bindung-Bildung“ der Sonderpreis von 40,00 € (solange der Vorrat reicht) statt für 65,00 € inkl. MWST. und inkl. Porto in Deutschland.

Ich freue mich auf EUCH!

Herzliche Grüße, Gundula

0 41 81 / 94 23 977


14. November 2020

„Kindertrauer begleiten und verstehen“ – Referentin Gundula Göbel, Lesung und Gespräch Doğan Yavuz, Moderation und Organisation Sabrina Djogo.

Inhalte:

  • Kindertrauer erkennen – verstehen – begleiten
  • Kinder angemessen trösten und gemeinsam trauern, ist es überhaupt möglich?
  • Bindungsstabilität in schwierigen Lebenslagen.
  • Ein kleiner Koffer voller Ideen, Kenntnisse und Erfahrungen wird jeder Teilnehmer/Teilnehmerin für sich mitnehmen. Dieses Seminar wird Theorie vermitteln und diese mit Praxisorientierung und Handlungswerkzeug ausstatten.

Zielgruppe:

  • Tagesmütter und Tagesväter
  • Erzieher/Erzieherinnen
  • Baby/Kinder-Kursleiter-innen

Anmeldung bitte mit Namen und Email Adresse über die „Nachrichten-Funktion“ bei Facebook* oder per WhatsApp (Baumberger Entdecker, Sabrina Djogo, 015732623190)

*Die Facebook-Veranstaltung inklusive aller weiteren Infos findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/901152346946588/

.